Zum Inhalt

Zur Navigation

Öffnungszeiten

Individuelle Terminisierung von Mo-Fr zwischen 8:00 und 12:00 möglich.

Mo: 14:00-18:00
Di:  8:00-13:00
Mi:  8:00-13:00
Do: 8:00-13:00, 15:00-18:00
Fr:  8:00-13:00

Schriftgröße

top

Farbsinnuntersuchung – Farbschwäche erkennen

Ishihara Farbtafel

Ca. 5% der männlichen Bevölkerung und eine geringere Anzahl an Frauen leiden an einer Farbschwäche. Diese bleibt in vielen Fällen unbemerkt. Erst eine Farbsinnuntersuchung, auch Farbsinnprüfung genannt, kann genau Aufschluss darüber geben, ob Sie davon betroffen sind.

Zwingend vorgeschrieben ist eine Farbsinnuntersuchung etwa für den Bootsführerschein oder den Pilotenschein.

Methoden der Farbsinnprüfung

Um eine Farbschwäche oder Farbenblindheit zu erkennen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Ishihara Farbtafeln

Besteht ein Verdacht auf Farbschwäche, können die Ishihara Farbtafeln uns dabei helfen, dieser auf den Grund zu gehen.

Farnsworth Farbentest

Eine weitere Möglichkeit ist der Farnsworth Test. Dabei müssen Sie farblich abgestufte Steine in die richtige Abfolge bringen. Als Augenarzt kann ich dann analysieren, inwieweit bei Ihnen eine Farbschwäche vorliegt.

Anomaloskop

Für eine genauere Untersuchung der Farbschwäche verwende ich in meiner Praxis ein Anomaloskop. Dieser Spektralfarbenmischapparat ist vor allem dazu geeignet, eine Rot-Grün-Farbsehschwäche zu diagnostizieren.


Wenn auch Sie glauben, dass Sie an einer Farbschwäche leiden oder eine Farbsinnprüfung für den Bootsführerschein benötigen, dann rufen Sie von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 12.00 Uhr unter der Nummer +43 662 84 46 24 an und vereinbaren einen Termin. Oder nutzen Sie unser Anfrageformular.


Augenarzt Dr. Gerald Stenzel - Ihr Experte für Farbschwächen